DIENSTLEISTUNGEN

 

 

 

Fallsupervision und Teamsupervision

Supervision ist ein professionelles Angebot zur Reflexion und Entwicklung von Lösungsansätzen bei auftauchenden Fragestellungen und Herausforderungen in beruflichen Arbeitskontexten. Supervision trägt massgeblich zur Verbesserung der Beziehungen zur Klientel, zur Verbesserung der Arbeitszufriedenheit, zur gemeinsamen Zielreflexion und zur wirksameren Gestaltung der Kooperationsbeziehungen bei.

Supervision ist eine Reflexionshilfe, die eigene Ressourcen aktiviert und spielerisch neue Lösungsansätze eröffnet.

Supervision ist eine Methode, die wertschätzend Arbeitszusammenhänge beleuchtet und Eigenverantwortung stärkt.

Supervision soll die eigene Neugier wecken und die professionellen Handlungsmöglichkeiten erweitern.

 

Supervisorische Angebote

Einzelsupervision für Fachpersonen aus klinischen, psychosozialen, pädagogischen und öffentlichen Arbeitskontexten. Gruppensupervision für AbsolventInnen von beraterischen und psychotherapeutischen Weiterbildungsgängen. Teamsupervision und Gruppensupervision für Teams in klinischen, psychosozialen, pädagogische und öffentlichen Arbeitsfeldern.

 

Supervisionstage für PraktikerInnen

Fachpersonen aus Psychologie, Medizin, Sozialarbeit und angrenzenden Berufsfeldern haben die Möglichkeit, Fragen und Anliegen aus der Arbeit mit KlientInnen auf konstruktive und kompetente Art zu reflektieren und neue Lösungsansätze zu entwickeln.

> Daten Supervisionstage

> Newsletter bestellen